Kurt Lange-Reisen

16. - 23. Februar 2022 • Mittwoch - Mittwoch • 8 Tage

Zitronenfest Menton und Blumenkorso in Nizza

Unser Reiseprogramm 2022 - Zitronenfest Menton und Blumenkorso in NizzaUnser Reiseprogramm 2022 - Zitronenfest Menton und Blumenkorso in NizzaUnser Reiseprogramm 2022 - Zitronenfest Menton und Blumenkorso in Nizza

Die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres und mediterranes Flair einfangen. Erleben Sie auf der »Promenade des Anglais« die buntgeschmückten Wagen der Blumenparade des Karnevals in Nizza und das »Fête du Citron®«, das Zitronenfest, welches die Stadt Menton Jahr für Jahr in leuchtendes Gelb und knalliges Orange taucht. Hier werden die Zitrusfrüchte mit unvergleichlichen Paraden ausgiebig gefeiert - und über 140 Tonnen echter Früchte werden zu aufwändigen Skulpturen arrangiert. Ein Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm der Côte d`Azur, das wir Ihnen nicht vorenthalten möchten!

1. und 2. Reisetag
Anreise mit Zwischenübernachtung an die Blumenriviera. Dort werden Sie im 4-Sterne »Grand Hotel Diana Majestic« zum Begrüßungscocktail und anschließendem Abendessen erwartet werden. Ihr Urlaubsort Diano Marina ist auch als Stadt der Orangen bekannt. Charakteristisch sind die allgegenwärtigen Orangenbäumchen, welche die Straßen säumen. Der lebhafte Küstenort punktet zudem mit einer weitläufigen Fußgängerzone.

3. - 6. Reisetag
Nach dem Frühstück fahren Sie in Begleitung eines Reiseleiters an die weltbekannte Côte d’Azur, entlang der wohl schönsten Küste Europas bringt Sie unser Bus nach Nizza. Rundfahrt und Rundgang durch die Stadt, welche Sie mit typisch farbigen Häusern, dem bekannten Blumenmarkt und vielen hübschen Cafés, Restaurants und Boutiquen empfängt. Die „Promenade des Anglais“ mit dem berühmten Casino ist Mittelpunkt des jährlichen Karnevals, dessen Geschichte auf das Jahr 1294 zurückgeht. Freuen Sie sich auf den wunderschönen Blumenkorso mit bunten Blumenwagen und fröhlich kostümierten Menschen.

In Begleitung eines Reiseleiters geht es mit dem Bus in den winzigen Stadtstaat Monaco. Während des Aufenthaltes im Fürstentum haben Sie die Möglichkeit, die Wachablösung am Palast sowie den exotischen Garten zu besichtigen. Am Nachmittag fahren Sie nach Menton - geschützt durch die Seealpen im Hintergrund erfreut sich das Städtchen dem mildesten Klima an der Côte d‘Azur. Gerade deshalb bezaubert der Ort mit vielen wunderschönen Gärten, in denen schon früh Orangen- und Zitronenbäume wachsen. Den Höhepunkt bildet der Besuch der Zitrusfrüchteausstellung des seit Jahrzehnten stattfindenden Zitronenfestes. Drei Wochen lang werden die Zitrusfrüchte mit Veranstaltungen, Paraden und Shows gefeiert.

Unser Bus bringt Sie heute nach Sanremo. Die malerische Hafenstadt mit ihren knapp 57.000 Einwohnern an der ligurischen Küste verfügt nicht nur über ein weltberühmtes Casino, sondern auch Kultur und Musik werden hier großgeschrieben. Gleichzeitig laden die orientalisch anmutende Altstadt und die herrlich duftenden Blumenfelder der Stadt zu romantischen Spaziergängen ein. Weiter geht es mit örtlicher Reisebegleitung nach Dolceaqua, ein typisches ligurisches Dorf mit schmalen Kopfsteinpflasterstraßen, die sich in einem endlosen Labyrinth kreuzen. Ebenso steht der Besuch einer Kellerei mit Weinprobe und Verkostung von typisch lokalen Produkten auf dem Programm.

Die malerischen Städte der Provinz Imperia sind an dem schmalen Küstenstreifen südlich des Apennin und der südlichsten Alpenausläufer gelegen. Diese geologische Besonderheit trägt zu dem ganzjährig milden, mediterranen Klima bei. Da sich die Gebirgszüge zum Teil bis direkt an die Küste erstrecken, liegen einige der Städte direkt an den Berghängen oder erstrecken sich über die letzten Gebirgsausläufer am Meer. Wein, Oliven und der Duft von mediterranen Pflanzen bestimmen die traumhaft schöne Landschaft. Während des heutigen Tagesausfluges verkosten Sie in einem Olivenmuseum typische Produkte. Auch geht es heute nach Cervo, das Städtchen liegt nur wenige Kilometer vom beliebten Badeort Alassio entfernt. Cervos enge Gassen sind autofrei, nur die eine oder andere Ape knattert hier und da gemächlich durch die Straßen.

7. und 8. Reisetag
Frühstücksbuffet und Heimreise (Zwischenübernachtung) mit unvergesslichen Frühlingseindrücken im Gepäck.

Winterreise

Buchung & Beratung

05193 / 6109

16. - 23. Februar 2022
8 Tage | Mittwoch - Mittwoch


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Busfahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 2 Zwischenübernachtungen inkl. Halbpension
  • 5 Übernachtungen in Diano Marina inkl. Halbpension
  • 4× ganztägige Reiseleitung
  • Eintritt »Zitrusfrüchteausstellung« in Menton
  • Eintritt Blumenkorso in Nizza
  • Besichtigung »Olivenmuseum« mit Aperitif
  • Weinprobe

Reisepreis (p.P.): € 789,-
EZ-Zuschlag: € 185,-