Kurt Lange-Reisen

07. - 14. Februar 2020 • Freitag - Freitag • 8 Tage

Winter-Erlebnisreise für Nichtskifahrer mit »Imster Fasnacht«

Unser Reiseprogramm 2020 - Winter-Erlebnisreise für Nichtskifahrer mit »Imster Fasnacht«Unser Reiseprogramm 2020 - Winter-Erlebnisreise für Nichtskifahrer mit »Imster Fasnacht«Unser Reiseprogramm 2020 - Winter-Erlebnisreise für Nichtskifahrer mit »Imster Fasnacht«Unser Reiseprogramm 2020 - Winter-Erlebnisreise für Nichtskifahrer mit »Imster Fasnacht«Unser Reiseprogramm 2020 - Winter-Erlebnisreise für Nichtskifahrer mit »Imster Fasnacht«Unser Reiseprogramm 2020 - Winter-Erlebnisreise für Nichtskifahrer mit »Imster Fasnacht«

Erleben Sie einen der größten, urtümlichsten, farbenprächtigsten und spektakulärsten Volksbräuche des Alpenraumes – die Imster Fasnacht. Aber schon allein die wunderbare Tiroler Winterwelt wäre eine Reise wert. Familie Staggl freut sich, Sie im 3-Sterne-Hotel »Hirschen« begrüßen und Ihnen eine unvergessliche Winterreise in Tirol bescheren zu dürfen.

Freitag:
Am frühen Morgen starten Sie in Richtung Österreich, unser rustikales Busfrühstück darf während der Anreise selbstverständlich nicht fehlen. Nach der Ankunft und dem Zimmerbezug im Hotel »Hirschen« werden Sie beim Abendessen von der Wirtsfamilie Staggl herzlich begrüßt. Lassen Sie den Abend gemütlich in der Bar des Hotels ausklingen.

Samstag:
Nach dem ausgiebigen Frühstück vom Büfett geht’s auf zum Eisstockschießen. Lernen Sie beim Wettkampf um die beliebten Preise Ihre Mitreisenden besser kennen, ein Siegerschnaps darf nicht fehlen! Zurück im Hotel werden Sie zum Mittagessen erwartet. Am Nachmittag bringt Sie unser Bus in die Tiroler Bergwelt – es gibt viel zu sehen. Genießen Sie einen ersten Blick in den Skizirkus der Alpen. Nach dem gemütlichen Abendessen im Hotel erwartet Sie eine kurze Dessertwanderung. Genießen Sie den Abend bei Kaiserschmarrn und zünftiger Musik.

Sonntag:
Seit wann es die Imster Fasnacht gibt? Kein Mensch kann diese Frage seriös beantworten. Die ältesten bekannten Dokumente, welche sich auf die Fasnacht beziehen, sind aus den Jahren 1597 und 1610. Rund 900 Imster Männer wirken aktiv am Schemenlaufen mit. Mittags beginnt der große Umzug, die Stadtmusik spielt den überaus populären »Fasnachtsmarsch«. Auch heute ist das Mittagessen inklusive. Im Anschluss können Sie es sich in der Wohlfühloase des Hotels gut gehen lassen.

Montag:
Gut gefrühstückt geht es nach Seefeld, dort stehen bereits Pferdekutschen für Sie bereit. Bei einer kleinen Rundfahrt lernen Sie den Ort kennen. Im Anschluss können Sie durch Seefeld flanieren. Bei schönen Wetter erfolgt die Rückfahrt im Rahmen einer Rundfahrt um die Zugspitze. Als Alternative fahren Sie in die Landeshauptstadt nach Innsbruck mit dem bekannten Goldenen Dachl. Im Hotel werden Sie von der Wirtsfamilie zu Kaffee und Kuchen erwartet.

Dienstag:
Nach dem Frühstück haben Sie ausreichend Zeit, um Imst und seine Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu entdecken, bevor Sie mit unserem Bus zur Weberei Schatz fahren. Hier können Sie das ein oder andere Mitbringsel ergattern. Zum Mittagessen werden Sie im Hotel erwartet. Am Nachmittag erkunden Sie in Begleitung eines Reiseleiters die Winterwelt in Hoch Imst. Mit dem Skibus fahren Sie an die Liftstation, von wo aus Sie mit einer kurzen Liftfahrt auf die Untermarkter Alm gelangen. Genießen Sie den Ausblick auf eine verschneite Bergwelt bei Jagertee oder Glühwein. Den Rückweg können Sie selber gestalten. Herunter gelangen Sie entweder erneut mit dem Lift, per Rodel oder zu Fuß. Ab der Talstation fahren Sie mit dem Skibus in Ihr Hotel.

Mittwoch:
Heute unternehmen Sie eine Tagesfahrt mit örtlicher Reiseleitung in das Paznauntal bis Kappl. Hier geht es dann mit der Bergbahn zum Restaurant Sunnalm. Ihr Mittagessen in herrlicher Kulisse ist inklusive. Der »Zauberteppich« bringt Sie zum Speicherteich, eine kleine Wanderung und ein bezaubernder Panoramablick erwarten Sie. Mit dem Lift geht es zurück ins Tal, wer mag, kann den Rückweg auch per Rodel antreten. Diesen Tag lassen Sie nach dem Abendessen im Hotel bei Musik und Tanz ausklingen.

Donnerstag:
Heute erwartet Sie nach dem Frühstück eine Panoramafahrt in das Ötztal. Sie fahren über Ötz und Sölden bis an das Timmelsjoch. Dort geht es hinauf auf 2160 m, auch hier erwartet Sie wieder ein grandioser Blick auf die Tiroler Bergwelt. Nach einer Pause am Crosspoint mit Möglichkeit zum Mittagessen fahren Sie wieder hinunter nach Sölden und können sich einen Einblick in den »Après-Ski« verschaffen. Rückfahrt mit einem Halt in Ötz nach Imst.

Freitag:
Mit wunderbaren Eindrücken einer verschneiten Winterwelt bringt Sie unser Bus zurück in Ihre Heimat.

(Kurzfristige Programmänderungen auf Grund der Wetterlage möglich.)

Diese Reise können Sie auch als Ski-Reise buchen.
Gratis Skibus hält direkt am Hotel.

Glücksmomente

Buchung & Beratung

05193 / 6109

07. - 14. Februar 2020
8 Tage | Freitag - Freitag


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Busfahrt im 4-Sterne-Reisebus inkl. Busfrühstück am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Eisstockschießen
  • 4x Mittagessen, davon 1x Bon für Mittagessen beim »Schemenlaufen«
  • Dessertwanderung mit Kaiserschmarrn
  • Kaffeegedeck im Hotel
  • Pferdekutschenfahrt
  • Besuch »Weberei Schatz«
  • Nutzung der Wohlfühloase im Hotel
  • Liftfahrt, Leihrodel
  • 1x ganztägige Reisebegleitung,
  • halbtägige Reisebegleitung

pro Person im:
Doppelzimmer € 680,-
Einzelzimmer € 750,-