Kurt Lange-Reisen

26. April - 5. Mai 2024 • Freitag - Sonntag • 10 Tage

Traumhafter Gardasee

Unser Reiseprogramm 2024 - Traumhafter GardaseeUnser Reiseprogramm 2024 - Traumhafter GardaseeUnser Reiseprogramm 2024 - Traumhafter Gardasee

Wie ein Fjord, schmal und umgeben von hohen Bergen, präsentiert sich der Gardasee im Norden Italiens. Das milde Klima gestattet das Gedeihen einer üppigen, mediterranen Vegetation von Palmen, Oleandern, Orangen- und Zitronenstauden, Weinstöcken, Olivenbäumen uvm. Familie Bresciani empfängt Sie im Hotel »Riviera« in Riva del Garda in der Nähe des Strandes, der Promenade und des Zentrums der Stadt. Die Altstadt ist ca. 1 km entfernt und durch einen Spaziergang am See entlang erreichbar.

1. und 2. Reisetag
Unser Bus bringt Sie mit einer Zwischenübernachtung direkt in Ihren Urlaubsort Riva del Garda.

3. bis 8. Reisetag
Nach einer kurzen Busfahrt zum Hafen in Torbole bringt Sie ein Motorboot zum Ort Limone an der Westküste des Sees. Seinen Namen trägt er zu Recht, überall gedeihen Zitronenbäume. Nach einem individuellen Aufenthalt gelangen Sie per Schiff an die andere Uferseite in den Urlaubsort Malcesine. Bummeln Sie durch die Gassen und genießen Sie den Blick auf den wunderschönen Gardasee. Rückfahrt mit dem Bus nach Riva.

Seit Jahrhunderten ist Trento (oder Trient) ein Schmelztigel italienischer, deutscher und österreichischer Kultur. Die schmucke Renaissanceund Barockarchitektur hat südlichen Charme und erinnert gleichzeitig an die Bodenständigkeit Mitteleuropas. Gern zeigt Ihnen unsere Reiseleiterin während einer Stadtführung die schönsten Plätze, wobei Sie anschließend noch etwas Freizeit haben. Am Nachmittag steht eine Grappaprobe auf dem Programm.

Während des heutigen Ausfluges erzählt unsere Reiseleiterin interessante Dinge über den Gardasee. In Garda wechseln Sie das Transportmittel, mit dem Motorboot geht es vorbei an der Landzunge von Punta San Vigilio und den Grotten des Catull zur Halbinsel Sirmione. Bei einem Spaziergang sehen Sie die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten. Selbstverständlich bleibt auch Zeit, bei einem Cappuccino das malerische Örtchen zu genießen. Mit einem kurzen Halt in Lazise geht es retour.

Mit dem Chef des Hotels führt der heutige Ausflug ins mittelalterliche Dorf Canale. Es liegt nur wenige Serpentinen vom Gardasee entfernt und zählt zu den schönsten Dörfern Italiens. Weiter geht es nach Stenico, eine antike Ortschaft geprägt durch viele Brunnen. Erleben Sie am Wasserfall Cascata del Rio Bianco, wie das Wasser donnernd und kraftvoll aus den Felsen schießt. Er gehört zu den spektakulärsten Wasserfällen im Trentino und übt eine große Faszination auf jeden Besucher aus.

Zusammen mit einem Reiseleiter geht es nach Valeggio sul Mincio ans Südufer des Gardasees. In dem urigen Ort tauchen Sie im »Parco Giardino Sigurtà« in eine grüne Oase ein. Nicht umsonst zählt er zu den fünf außergewöhnlichsten Parkanlagen der Welt. Am Nachmittag besuchen Sie die Wallfahrtskirche Madonna della Corona. Sie wurde auf 773 m Höhe in einen Felsen hineingebaut und ist allein aufgrund dieser spektakulären Lage einen Besuch wert.

Genießen Sie einen freien Urlaubstag, den Sie ganz nach Belieben gestalten können.

9. und 10. Reisetag
Mit einer Zwischenübernachtung im Raum Nürnberg bringt Sie unser Bus nach dieser erholsamen Reise zurück in Ihre Heimat.

Jedes Jahr eine Reise wert!

26. April - 5. Mai 2024
10 Tage | Freitag - Sonntag


Langes Reiseleistungen:

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 2 Zwischenübernachtungen inkl. Halbpension
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Kurtaxe
  • 4 × Reiseleitung
  • 2 × Schifffahrt
  • Grappaprobe
  • Eintritt Wasserfall
  • Eintritt Landschaftsgarten
Reisepreis (p.P.): € 1.065,-
EZ-Zuschlag: € 252,-