Kurt Lange-Reisen

23. - 28. März 2021 • Dienstag - Sonntag • 6 Tage

Winter-Erlebnisreise in die Tiroler Bergwelt

Unser Reiseprogramm 2021 - Winter-Erlebnisreise in die Tiroler BergweltUnser Reiseprogramm 2021 - Winter-Erlebnisreise in die Tiroler BergweltUnser Reiseprogramm 2021 - Winter-Erlebnisreise in die Tiroler BergweltUnser Reiseprogramm 2021 - Winter-Erlebnisreise in die Tiroler BergweltUnser Reiseprogramm 2021 - Winter-Erlebnisreise in die Tiroler Bergwelt

Wer nach Tirol kommt, erlebt ein Land, dessen majestätische Bergwelt einen sofort verzaubert. Weil sie die Seele berührt, unzählige Aktivitäten ermöglicht und weil sie sich in den Menschen spiegelt, die hier leben und die Erholungssuchenden willkommen heißen. Im 3-Sterne-Hotel »Hirschen« in Imst ist Familie Staggl während dieser winterlichen Reise gern Ihr Gastgeber.

1. Reisetag
Auf direktem Weg bringt Sie unser Bus in die winterliche Tiroler Bergwelt, wo Sie nach dem Zimmerbezug am Abend von Familie Staggl begrüßt werden.

2. bis 5. Reisetag
Tiroler Bergwelt

Nach dem ausgiebigen Frühstück vom Büfett geht es zum Eisstockschießen. Lernen Sie beim Wettkampf Ihre Mitreisenden besser kennen und freuen Sie sich auf die anschließende Preisverteilung. Das Mittagessen wird Ihnen heute im Hotel serviert. Nachmittags steht eine Busfahrt in die Tiroler Bergwelt auf dem Programm - lassen Sie sich verzaubern! Nach dem Abendessen spazieren Sie zum hoteleigenen Bauernhof, wo Sie im urigen Stadl zu Kaiserschmarrn aus der Riesenpfanne sowie zünftiger Musik erwartet werden.

Ötztal
Sie brechen nach dem Frühstück mit örtlicher Reiseleitung zu einer wunderschönen Fahrt ins Ötztal auf. Nach einem Spaziergang durch den Ort Obergurgl schweben Sie mit der Gondelbahn »Hohe Mut« auf 2.670 m zur Hohe Mut-Alm - ein Bergrestaurant mit grandiosem Blick auf 32 Dreitausender - inklusive Mittagessen. Am Nachmittag sind Sie wieder zurück im Hotel. Hier haben Sie ausreichend Zeit, sich in der Wohlfühloase mit Sauna, Hallenbad und Dampfbad zu entspannen. Den Tag lassen Sie nach dem Abendessen bei Musik und Tanz ausklingen.

Kutschenfahrt
Gut gefrühstückt geht es los nach Seefeld. Dort stehen bereits die Pferdekutschen für eine winterliche Rundfahrt bereit. Die Mittagszeit verbringen Sie in Seefeld, sicher finden Sie eine gemütliche Ecke zur Mittagseinkehr. Sie haben ausgedehnt Zeit zu flanieren, bis Sie die Rückfahrt über Garmisch-Partenkirchen antreten. Im Hirschen erwartet Sie Kuchen und das »Hirschenhäferl« mit frischem Kaffee. Nach dem Tiroler Schmankerlbüfett am Abend steht für jeden, der mag, ein winterliches Highlight auf dem Programm: Mondscheinrodeln (Aufpreis für Lift, Rodel inklusive).

Urlaubsort Imst
Nach dem ausgiebigen Frühstück vom Büfett haben Sie ausreichend Zeit, Ihren Urlaubsort Imst auf eigene Faust zu entdecken, oder einfach die Seele baumeln zu lassen. Zum Mittagessen kehren Sie im Hotel ein. Am Nachmittag gelangen Sie mit Sven im kostenfreien Skibus nach Hoch Imst, dem wunderschönen Ski- und Wandergebiet. Von hier aus geht es mit dem Lift zur Untermarkter Alm. Wer mag, kehrt auf einen Kaffee dort ein, es bietet sich auch eine kleine Wanderung an. Zurück gelangen Sie per Lift, zu Fuß oder mit der »längsten Alpenachterbahn der Welt«.

6. Reisetag
Ein erholsamer Winterurlaub voller wunderschöner Eindrücke neigt sich dem Ende zu, unser Bus bringt Sie bequem in die Heimat.

Stammhotel

Buchung & Beratung

05193 / 6109

23. - 28. März 2021
6 Tage | Dienstag - Sonntag


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Busfahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Eisstockschießen
  • begleitete Halbtagesfahrt Tiroler Bergwelt
  • Dessert-Nachtwanderung
  • Begleitete Tagesfahrt Ötztal
  • Liftfahrt Hohe Mut inkl. Mittagessen
  • Kutschfahrt
  • Musik- und Tanzabend
  • 2 × Mittagessen im Hotel
  • 1 × Kaffeegedeck
  • Benutzung der Wohlfühloase mit Sauna, Dampfbad, Hallenbad

Reisepreis (p.P.): € 562,-
EZ-Zuschlag € 75,-
Frühbucherpreis: € 545,-
(bis zum 26.1.2021)