Kurt Lange-Reisen

25. Juli - 1. Aug. 2024 • Donnerstag - Donnerstag • 8 Tage

Tiroler Bergsommer: Sommer – Sonne – Erholen – Erleben

Unser Reiseprogramm 2024 - Tiroler Bergsommer: Sommer – Sonne – Erholen – ErlebenUnser Reiseprogramm 2024 - Tiroler Bergsommer: Sommer – Sonne – Erholen – ErlebenUnser Reiseprogramm 2024 - Tiroler Bergsommer: Sommer – Sonne – Erholen – Erleben

Es sind die liebevollen Details: frische Blumen auf den Tischen, Geweihe an der Wand, Bilder erzählen die Geschichte des Hotels. Ganz im Tiroler Stil präsentiert sich das »Hotel Hirschen« der Familie Staggl. Umrundet von Panoramablicken auf Tirols imposante Bergwelt, regionalen Gaumenfreuden und Tiroler Gastfreundschaft freut sich Ihre »Reisefamilie Lange« in ihrer zweiten Heimat auf eine entspannte Urlaubswoche mit Ihnen!

1. Reisetag
Nach der Anreise über die A7 und den Fernpass sagt Familie Staggl mit Informationen über Haus und Ort »Herzlich Willkommen«!

2. bis 7. Reisetag
Nach dem ersten ausgiebigen Frühstück vom Büfett erkunden Sie Imst und seine nähere Umgebung während einer Rundfahrt. Am Nachmittag bietet sich eine Fahrt mit dem Bummelbär nach Nassereith an, dieser hält direkt vor dem Hotel. Alternativ freuen wir uns über eine gemeinsame Wanderung durch die Rosengartenschlucht, wo Sie mit einer wunderschönen Aussicht belohnt werden. Alternativ gelangen Sie auch mit dem Wanderbus nach Hoch Imst. Beim Tiroler Abend im Stadl sorgen ein bodenständiges Menü sowie eine Schuhplattler Gruppe für ein paar zünftige Stunden.

Während einer wunderschönen Rundfahrt gelangen Sie über die Silvretta-Hochalpenstraße mit 34 Kehren zur Bielerhöhe. Am Stausee bleibt Ihnen Zeit, die frische Bergluft während eines Spaziergangs über die Staumauser zu genießen. Über Galtür und Ischgl gelangen Sie zurück in Ihren Urlaubsort.

Auf der Tagesfahrt durch das Ötztal gelangen Sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte der gesamten Ötztaler Alpen. Auf 2.175 m Seehöhe ist der Crosspoint ein beeindruckendes Monument alpiner Architektur und vereint Restaurant, Motorradmuseum und Talstation. Genießen Sie ein typisches Mittagessen, bevor Sie zur Fahrt über die Timmelsjoch Hochalpenstraße aufbrechen. Das Spektrum reicht von satten Almwiesen und sturmerprobten Zirbenbäumen bis hin zu karger Hochgebirgslandschaft.

Im hinteren Kaunertal liegt eine einzigartige Berglandschaft verborgen. Der Weg dorthin führt über die Kaunertaler Gletscherstraße, die mit viel Gefühl und Rücksicht auf den natürlichen Untergrund in die Umgebung eingebettet wurde. Wie ein Mäanderband schlängelt sie sich vom Talboden bis hinauf zum Gletscherzentrum auf 2.750 m Seehöhe. Heute erwartet Sie der wohl schönste Talabschluss im Pitztal. Was einst nur erfahrenen Alpinisten möglich war, ist heute dank modernster Seilbahntechnik ein Erlebnis für alle. Mit der Standseilbahn »Gletscherexpress« gelangen Sie in knapp 8 Minuten auf 2.840 m. Weiter geht es mit der höchsten und modernsten Seilbahn Österreichs, der Wildspitzbahn, auf schwindelerregende 3.440 m. Oben angekommen erwartet Sie ein beeindruckender Ausblick auf Tirols Berge sowie das höchstgelegene Kaffeehaus Österreichs.

An Ihrem freien Tag wählen Sie selbst, was Sie gern tun möchten. Gern geben wir Tipps für einen gelungenen Ausflug. Selbstverständlich können Sie auch die Wohlfühloase des Hotels nutzen.

8. Reisetag
Nach dieser erholsamen Urlaubsreise mit wunderschönen Eindrücken bringt Sie unser Bus zurück in die Heimat.

Immer wieder eine Reise wert

25. Juli - 1. Aug. 2024
8 Tage | Donnerstag - Donnerstag


Langes Reiseleistungen:

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • freie Benutzung der Wohlfühl-Oase mit Hallenbad
  • Ortstaxe
  • Maut
  • Ortsrundfahrt
  • Tiroler Abend
  • 1 × Mittagessen
  • Gletscherbahn
  • alle Ausflüge wie beschrieben
Reisepreis (p.P.): € 889,-
EZ-Zuschlag: € 112,-