Kurt Lange-Reisen

25. - 28. Juli 2021 • Sonntag - Mittwoch • 4 Tage

Störtebeker auf Rügen

Unser Reiseprogramm 2021 - Störtebeker auf RügenUnser Reiseprogramm 2021 - Störtebeker auf RügenUnser Reiseprogramm 2021 - Störtebeker auf RügenUnser Reiseprogramm 2021 - Störtebeker auf Rügen

Rügen - eine Insel zwischen blauen Wellen, weißer Kreide und grünen Wipfeln. Die flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands bietet seinen Gästen zu jeder Jahreszeit einen unbeschwerten Aufenthalt. Die Störtebeker- Festspiele finden bereits seit 1993 am Ufer des Großen Jasmunder Boddens in Ralswiek auf einer Naturbühne statt. Lassen Sie sich dieses Schauspiel nicht entgehen. Zu Gast sind Sie im 4-Sterne »Parkhotel Rügen«.

1. Reisetag
Während der Anreise auf die Insel Rügen legen Sie einen Stopp auf der Halbinsel Fischland - Darß - Zingst, direkt im Ostseebad Wustrow, ein. Auf der Seeseite erstrecken sich ein weitläufiger, feiner Sandstrand und die Seebrücke. Gleich auf der anderen Seite des Ortes der gemütliche Boddenhafen und eine sanfte Landschaft mit Wiesen und Schilfflächen. Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihr Zimmer im Parkhotel Rügen und essen gemeinsam zu Abend.

2. und 3. Reisetag
Rügen und Störtebeker

Sassnitz liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen, heute ist der Ort ein bedeutender Fährhafen ins Baltikum. Mit dem Aufkommen des Tourismus an der Ostsee entwickelte sich Sassnitz zu einem beliebten Badeort mit einer Strandpromenade und zahlreichen Gebäuden der markanten Bäderarchitektur. Die Stadt bietet heute eine attraktive Kombination aus Hafenstadt und Erholungsort mit reizvollem Flair. Eine Schifffahrt entlang der Kreideküste darf von hier aus nicht fehlen. Am Nachmittag besuchen Sie Binz. An der malerischen Prorer Wiek gelegen, ist das Ostseebad zu jeder Jahreszeit ein erlebenswertes Urlaubsziel. Hier bilden die abwechslungsreiche Natur, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und der Charme eines traditionsreichen Badeortes eine reizvolle Symbiose. Nach dem Abendessen bringt Sie unser Bus zum Störtebeker-Festspiel. Insel Hiddensee Nach dem ausgiebigen Frühstück vom Büfett starten Sie zu einem wunderbaren Ausflug nach Hiddensee. Mit dem Bus geht es vorerst nach Schaprode, von wo aus Sie per Schiff auf die Wohlfühl - und Kulturinsel übersetzen. Die 18,6 km² große Insel, von den Einwohnern liebevoll »sötes Länneken« genannt, begeistert seit mehr als 100 Jahren Dichter, Maler, Schauspieler und Künstler. Nach einer Besichtigung des Hafens und des Ortes Vitte gelangen Sie mit einer gut einstündigen Kutschfahrt nach Kloster. Eine Ortsführung im Kloster bringt Ihnen den wohl kulturell bedeutendsten Ort auf Hiddensee etwas näher. Nach der Besichtigung der Kirche schließt sich ein Spaziergang zum Aussichtspunkt »Inselblick« an.

4. Reisetag
Während der Rückreise machen Sie einen Abstecher nach Warnemünde. Das Seeheilbad, welches zur Hansestadt Rostock gehört, gilt als Geburtsort des Strandkorbes und lädt mit seinem malerischen historischen Kern entlang des Alten Stroms, der sich zu einer attraktiven Flaniermeile direkt am Wasser entwickelt hat, zum Bummeln ein.

Buchbar auch ohne Festspiel

Buchung & Beratung

05193 / 6109

25. - 28. Juli 2021
4 Tage | Sonntag - Mittwoch


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Busfahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 3 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • begleiteter Tagesausflug Hiddensee (inkl. Schifffahrt, Kutschfahrt, Kurkarte)
  • Schifffahrt
  • Ticket Preisgruppe II Störtebeker-Festspiele

Reisepreis (p.P.): € 427,-
EZ-Zuschlag: € 51,-
Frühbucherpreis: € 414,-
(bis zum 30.05.2021)