Kurt Lange-Reisen

17. - 24. Juli 2020 • Freitag - Freitag • 8 Tage

Sommer in Schweden mit großer Schärenkreuzfahrt

Unser Reiseprogramm 2020 - Sommer in Schweden mit großer SchärenkreuzfahrtUnser Reiseprogramm 2020 - Sommer in Schweden mit großer SchärenkreuzfahrtUnser Reiseprogramm 2020 - Sommer in Schweden mit großer SchärenkreuzfahrtUnser Reiseprogramm 2020 - Sommer in Schweden mit großer SchärenkreuzfahrtUnser Reiseprogramm 2020 - Sommer in Schweden mit großer Schärenkreuzfahrt

24.000 - so viele Inseln warten im schwedischen Schärengarten auf der Kurzseereise von Stockholm auf die autonomen Åland-Inseln auf Sie. Ein einzigartiges Erlebnis, dass Sie in Staunen versetzen wird. Nur einige Tausend der unzähligen Inseln sind bewohnt und in jedem Fall ein Fotomotiv wert. Ihre Reise durch Schweden führt Sie vorbei an endlosen Wäldern, tiefblauen, kristallklaren Seen und den typischen roten Holzhäuschen. Lassen Sie sich von der beschaulichen Atmosphäre dieser Bilderbuchlandschaft verzaubern.

1. Tag
Unser Bus bringt Sie nach Puttgarden auf der Insel Fehmarn. Mit einem Fährschiff der Scandlines gelangen Sie in nur 45 Min. nach Rødby in Dänemark. Sie überqueren nun die Inseln Lolland, Falster und Seeland und erreichen anschließend Kopenhagen. Die Hauptstadt des Königreichs Dänemark beeindruckt mit zahlreichen prachtvollen Bauten, hübschen Plätzen und unzähligen anderen Sehenswürdigkeiten. Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens, ist nur einen Katzensprung von Kopenhagen entfernt: Die Öresundverbindung mit der imposanten Öresundbrücke verbindet die beiden Metropolen. Malmö ist die Hauptstadt der Provinz Skåne und zählt zu den bedeutendsten Hafenstädten Skandinaviens. Während einer Stadtführung sehen Sie unter anderem die gotische St.-Petri-Kirche, das prachtvolle Rathaus aus dem 16. Jh. und die Festungsanlage Schloss Malmöhus. Der von Fachwerkhäusern gesäumte Lilla Torg ist sicher der schönste Platz der Stadt und mit seinen Cafés und Restaurants ein beliebter Treffpunkt. Unübersehbar ist das spektakuläre Hochhaus »Turning Torso« – das höchste Gebäude Nordeuropas. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen in einem Hotel in Malmö.

2. Tag
Über Kristianstad geht es weiter Richtung Küste. Das nahe gelegene Karlshamn besitzt schöne, alte Holzhäuser sowie ein Punschmuseum, denn in früheren Zeiten spielte hier Schnapsbrennerei eine bedeutende Rolle. Ebenfalls an der Küste, verteilt auf dreißig Inseln, liegt Karlskrona. Die Stadt ist bekannt für den Marinehafen, der mit seinen ehemaligen, gut erhaltenen Werften und Verteidigungsanlagen heute zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Auch weiter nördlich, in Kalmar, gibt es einiges zu entdecken. Geschichte schrieb die Stadt im Jahr 1397, in dem Dänemark, Schweden und Norwegen hier die Kalmarer Union gründeten – ein gemeinsames Königreich, das bis 1523 bestand. Nach einer kurzweiligen Stadtführung Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen in einem Hotel in Kalmar.

3. Tag
Auf Ihrer heutigen Etappe nach Stockholm machen Sie einen Abstecher nach Vimmerby, die Stadt der berühmten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren, und besichtigen ihr dortiges Elternhaus. Das bezaubernde Stockholm, auch »Venedig des Nordens« genannt, erwartet Sie im Anschluss. Die traditionsreiche Stadt mit ihren engen Gassen, Kopfsteinstraßen, den Museen und imposanten Schlössern wird mit ihrem einzigartigen Flair auch Sie in ihren Bann ziehen! Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen in einem Hotel in Stockholm.

4. Tag
Ein Stadtführer erwartet Sie am Vormittag, um Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms zu zeigen – die historische Altstadt Gamla Stan, das Stadshuset, die Riddarholmksyrkan und vieles mehr. Anschließend besuchen Sie das Vasa-Museum, in dem das 1628 vor Stockholm versunkene Kriegsschiff Vasa ausgestellt ist. Am Abend wartet ein Erlebnis der besonderen Klasse auf Sie: eine Kurzreise von Stockholm durch den einzigartigen Schärengarten bis nach Mariehamn auf die autonomen Åland-Inseln und zurück. Die Schären sind charakteristisch für die ostskandinavischen Küsten. Sie sind entstanden, als sich bei der Landsenkung das Wasser des Meeres und der Seen in die eiszeitlich geformte Rundhöckerlandschaft ergoss. Abendessen und Kabinenbezug an Bord der »Cinderella Cruise«.

5. Tag
Das Schiff legt gegen 9.30 Uhr in Mariehamn wieder ab und kommt am Nachmittag im Ausgangshafen Stockholm an. Nach der erlebnisreichen 21-stündigen Schärenkreuzfahrt geht es über Norrköping weiter nach Linköping. Sehenswert sind hier vor allem die Domkirche und das Freilichtmuseum, dessen 90 historische Gebäude wie eine Kleinstadt aufgebaut sind. Einen Stopp legen Sie in einer wunderschönen Schärenlandschaft ein, wo Zeit für einen kleinen Spaziergang direkt am Wasser bleibt. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen in einem Hotel in Linköping.

6. Tag
Im Verlauf des Tages erwartet Sie ein ganz besonderer Höhepunkt ihrer Reise: Eine Schifffahrt auf dem berühmten Göta-Kanal, der bei seiner Fertigstellung 1832 als technisches Meisterwerk galt. Der eigentliche Göta-Kanal verläuft von Sjörtop am Vänersee nach Mem an der Ostsee. Er ist etwa 190 km lang und hat 58 Schleusen. Einer der schönsten Abschnitte des Göta-Kanals, den Sie auch befahren werden, liegt zwischen dem Ort Berg am See Roxen und Borensberg. Der Kanal zeigt sich hier von seiner schönsten Seite, mit einer idyllischen Landschaft und hübschen Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Nicht weit entfernt liegt der Vätternsee, der zweitgrößte See des Landes. Sein Wasser ist so klar, dass man den Grund noch in 10 m Tiefe sehen kann. Vom Städtchen Gränna am östlichen Ufer hat man einen schönen Blick auf die Insel Visingsö. In Gränna wird übrigens Schwedens berühmteste Süßigkeit hergestellt – die rot-weißen Zuckerstangen »Polkagrisar« sowie Schwedens angeblich bestes Knäckebrot. Am Südende des Sees liegt Jönköping, wo Sie in einem Hotel Ihr Zimmer beziehen und zu Abend essen.

7. Tag
Über Borås erreichen Sie Göteborg. Die weltoffene Stadt – übrigens die zweitgrößte des Landes – ist bekannt für ihren bedeutenden Hafen und eine weltoffene, maritime Atmosphäre. Sehenswert sind u.a. der große Platz Gustav Adolfs Torg mit dem Rathaus sowie das Kronhuset – Göteborgs ältestes Haus. Dies und vieles mehr entdecken Sie während einer zweistündigen Stadtführung. Am späten Nachmittag werden Sie in Göteborg am Fährhafen erwartet. Die Fähre der Stena Line bringt Sie über Nacht bequem nach Kiel.

8. Tag
Bevor diese Reise endgültig zu Ende geht, erfreuen Sie sich noch einmal am leckeren skandinavischen Frühstücksbüfett. Von Kiel aus bringt Sie unser Bus zurück in die Heimat.

Glücksmomente

Buchung & Beratung

05193 / 6109

17. - 24. Juli 2020
8 Tage | Freitag - Freitag


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Busfahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 2 Fährübernachtungen in Außenkabinen inkl. HP
  • 5 Hotelübernachtungen inkl. Halbpension
  • Stadtführungen
    - Malmö
    - Kalmar
    - Stockholm
    - Göteborg
  • Eintritt und Führung Elternhaus Astrid Lindgren
  • Eintritt Vasa-Museum
  • Bootsfahrt Göta-Kanal

pro Person im:
Doppelzimmer € 999,-
Einzelzimmer € 1.219,-


Währung im Urlaubsland:
Schwedische Kronen