Kurt Lange-Reisen

01. - 04. Juli 2021 • Donnerstag - Sonntag • 4 Tage

Ostfriesland und seine Inseln

Unser Reiseprogramm 2021 - Ostfriesland und seine InselnUnser Reiseprogramm 2021 - Ostfriesland und seine InselnUnser Reiseprogramm 2021 - Ostfriesland und seine Inseln

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Sie sind zu Gast im 4-Sterne Landgasthof »Alte Post« in Aurich, welches neben einer Küche mit regionalen Produkten auch ein Schwimmbad sowie eine Saunalandschaft zu bieten hat.

1. Reisetag
Emden

Auf direktem Weg bringt Sie unser Bus in die Seehafenstadt Emden, die 1.200- jährige Stadtgeschichte ist eng mit dem Seehafen verknüpft. Sie entdecken die schönsten Seiten Emdens bei einer kleinen Rundfahrt. Mitten im Zentrum sehen Sie das Rathaus mit dem markanten Torbogen, das Wahrzeichen der Stadt. Hier finden Sie auch den alten Binnenhafen mit den Museumsschiffen, die jedes für sich ein Stück Emder Geschichte erzählen. Weiter geht es entlang der Wallanlagen, die einst die Stadt beschützten und feindliche Angriffe abwehrten. Heute sind sie ein wunderbares Stück Natur, die »grüne Lunge« Emdens. Beeindruckend sind auch die vielen Wasserwege. Man sagt, rund 150 km Kanäle laufen durch das Stadtgebiet. Ein Besuch im Außenhafen darf nicht fehlen, rund eine Million Fahrzeuge werden von Emden aus verschifft oder kommen dort an. Auch der Export von Windkraftanlagen und die Versorgung der neuen Offshore- Windparks sind ein bedeutender Teil der Hafenaktivitäten. Am Nachmittag heißt Sie Familie Janssen im familiär geführten 4-Sterne Landgasthof »Alte Post« herzlich willkommen.

2. - 3. Reisetag
Borkum

Bei einem Urlaub an der ostfriesischen Küste darf der Besuch einer ostfriesischen Insel nicht fehlen. Von Emden aus gelangen Sie per Fähre auf die Insel Borkum. Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Rundfahrt kennen.

Ostfrieslandrundfahrt
Nach dem Genießer - Frühstücksbüfett beginnt Ihr Tagesausflug mit einem örtlichen Reiseleiter. Hierbei besichtigen Sie unter anderem den schiefsten Turm der Welt in der ev.-ref. Kirchengemeinde Suurhusen-Marienwehr. Durch die Krummhörn gelangen Sie ins malerische Fischerdorf Greetsiel mit seinen Zwillingsmühlen. Nirgends findet man so geballt wie an der niedersächsischen Nordseeküste die kleinen Orte mit der Endung »-siel«. Manche, wie Harlesiel oder Bensersiel, sind bekannt als Fährhäfen zu den vorgelagerten Ostfriesischen Inseln. Andere, wie Greetsiel oder Neuharlingersiel, pflegen ihr Image als verträumte Häfen mit den typischen Krabbenkuttern und kleinen Häuschen.

4. Reisetag
Norderney

Nach dem ausgiebigen Frühstück vom Büfett werden die Koffer im Bus verstaut, doch es geht noch nicht nach Hause. Vorerst steht ein Besuch auf der Insel Norderney auf dem Programm. Sie ist wohl die lebhafteste der ostfriesischen Inseln. Gleich bei der Fährüberfahrt fällt die urbane Silhouette der Stadt ins Auge. Architektonisch herausragend zeigen sich Kurtheater, Kurhaus und Kurhotel aus der Gründerzeit. Seit dem 18. Jh. bereits dient die Insel berühmten Persönlichkeiten wie z.B. Heinrich Heine als Sommerdomizil. Lernen Sie die Insel während einer Rundfahrt kennen, bevor Ihnen Zeit für einen Kaffee oder ein Strandspaziergang bleibt. Am Abend bringt Sie unser Bus zurück in die Heimat.

Inselhüpfen

Buchung & Beratung

05193 / 6109

01. - 04. Juli 2021
4 Tage | Donnerstag - Sonntag


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Busfahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 3 Übernachtungen inkl. HP
  • Stadtrundfahrt Emden
  • Ausflug Borkum inkl. Fähre, Kurbeitrag und Rundfahrt
  • begleitete Ostfrieslandrundfahrt
  • Ausflug Norderney inkl. Fähre, Kurbeitrag und Rundfahrt

Reisepreis (p.P.): € 398,-
EZ-Zuschlag: € 51,-
Frühbucherpreis: € 386,-
(bis zum 06.05.2021)