Kurt Lange-Reisen

14. - 19. April 2022 • Donnerstag - Dienstag • 6 Tage

Ostern in Tirol

Unser Reiseprogramm 2022 - Ostern in Tirol © by Tourismusverband Pitztal Christian ForcherUnser Reiseprogramm 2022 - Ostern in Tirol © by Innsbruck Tourismus Mario Webhofer

»Hierher gekommen, gleichsam gezwungen, endlich an einen Ruhepunkt, an einen stillen Ort, wie ich ihn mir nur hätte wünschen können«, schrieb 1829 schon Johann Wolfgang von Goethe über Tirol. Seine Bergwelt ist einzigartig: Mehr als 500 Gipfel überschreiten die 3.000-Meter-Grenze, über 600 verschiedene Gletscher bedecken die hochgelegenen Berglandschaften am Alpenhauptkamm. Wer in den Osterurlaub nach Tirol fährt, erlebt das Land im Gebirg‘ zu einer besonders schönen Jahreszeit, Familie Staggl heißt Sie im 3-Sterne »Hotel Hirschen« herzlich willkommen.

1. Reisetag
Am frühen Morgen startet Ihre diesjährige Osterreise ins wunderschöne Tirol. Beim Frühstück knüpfen Sie erste Kontakte zu Ihren Mitreisenden, bevor Sie am späten Nachmittag im »Hotel Hirschen « ihre Zimmer beziehen und gemeinsam zu Abend essen und von der Wirtsfamilie Staggl begrüßt werden.

2. - 5. Reisetag
Nach dem ausgiebigen Frühstück erkunden Sie mit einem Gästeführer Imst von einer anderen Seite – von Kirche zu Kirche bis zur Pfarrkirche werden Sie die Ostergräber und Geschichte der Alpenstadt erleben. Anschließend kehren Sie zum Mittagessen im Hotel ein. Am Nachmittag bringt Sie unser Bus in die Region Lech Zürs. Wintersport und Zürs, diese Erfolgsgeschichte nahm zu Beginn des letzten Jahrhunderts ihren Anfang. Auch Lech blickt auf eine lange Tradition zurück: Ursprünglich unter dem Namen Tannberg am Lech bekannt, hat sich die Region stets weiterentwickelt. Was Gäste aus der ganzen Welt spüren und zu schätzen wissen: Lech konnte sich seinen Charme als Bergdorf bewahren.

In Begleitung eines Reiseleiters sind Sie heute in Innsbruck zu Besuch. Den ersten Stopp legen Sie am Bergisel-Museum ein. Das atemberaubende Riesenrundgemälde über die dritte Schlacht am Bergisel von 1809 erlaubt den Landschaftswandel von zwei Jahrhunderten auf mehr als 1.000 m² Leinwand zu erleben. Im Zentrum der alpin-urbanen Stadt findet über die Ostertage der »Osterfrühling« statt. Haben Sie schon einmal von der »Osterpinze« oder den »gebackenen Mäusen« gehört? Nein! Dann wird es höchste Zeit, dass sie den Ostermarkt in Innsbruck besuchen, denn dort kommen Genussliebhaber absolut auf ihre Kosten.

Vormittags besuchen Sie das fußläufig gelegene Fasnachtshaus und kehren zum Mittagessen im Hotel ein. Am Nachmittag genießen Sie eine erholsame Panoramafahrt; die Tiroler Berge sind ganz nah – spüren Sie die Kraft der Alpen. Nach dem Abendessen unterhält Sie »Alberts Trompetenexpress«, zu dessen Musik auch gern das Tanzbein geschwungen werden darf. Ein Highlight dieser Reise steht heute auf dem Programm – eine Pferdeschlittenfahrt durch das verschneite Pitztal! Genießen Sie die Ausblicke, während Sie von 2 PS durch die wunderschöne Landschaft kutschiert werden. Beim Pitztaler Schneefest am Nachmittag wird Ihnen im beheizten Festzelt musikalisch einiges aus der volkstümlichen Schlagerwelt sowie Zünftiges aus der Tiroler Küche angeboten.

6. Reisetag
Mit wundervollen Eindrücken dieser Osterreise im Gepäck treten Sie gut gestärkt vom Frühstücksbüffet die Heimreise an.

Feiertagsreise

Buchung & Beratung

05193 / 6109

14. - 19. April 2022
6 Tage | Donnerstag - Dienstag


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 5 Übernachtungen inkl. HP
  • freie Benutzung der Wellnessoase
  • 2 × Mittagessen im Hotel
  • Ortsrundgang Imst
  • Nachmittagsfahrt Lech-Zürs
  • begleiteter Ausflug Innsbruck
  • Eintritt Fasnachtshaus
  • Pferdeschlittenfahrt
  • Schneefest Pitztal
  • Musik- und Tanzabend
Reisepreis (p.P.): € 529,-
EZ-Zuschlag: € 80,-
Frühbucherpreis: € 513,-
(bis zum 17.02.2022)