Kurt Lange-Reisen

29. März - 02. April 2018 • 5 Tage • Donnerstag - Montag

Ostern an der Deutschen Weinstraße zur Mandelblüte

Unser Reiseprogramm 2018 - Ostern an der Deutschen Weinstraße zur MandelblüteUnser Reiseprogramm 2018 - Ostern an der Deutschen Weinstraße zur MandelblüteUnser Reiseprogramm 2018 - Ostern an der Deutschen Weinstraße zur Mandelblüte

Nicht selten begegnet man dem Begriff der „Toskana Deutschlands“, wenn von der Pfalz die Rede ist. Ein schönes Attribut für diese Gegend, in der 1.800 jährliche Sonnenstunden selbstverständlich sind und schon mal mediterrane Gefühle aufkommen lassen. Inmitten dieser reichen Natur, wo Lebensart sich ausdrückt im freundlichen Miteinander, im Genuss von Wein und den regionaltypischen Gerichten, ist das 4-Sterne-Pfalzhotel „Asselheim“ gern Ihr Gastgeber.

1. Tag
Anreise am Morgen in Richtung „Deutsche Weinstraße“. Auf der Anfahrt laden wir Sie zum rustikalen Busfrühstück ein. Über Frankfurt am Main erreichen Sie am frühen Nachmittag die Domstadt Worms. Worms ist berühmt für seinen spätromanischen Kaiserdom und die Nibelungen. Nach einer kurzweiligen Führung im Dom setzen Sie die Fahrt zu Ihrem Hotel in Asselheim fort. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

2. - 4. Tag
Gestärkt vom Frühstück erkunden Sie mit einer örtlichen Reiseleitung den nördlichen Teil der Deutschen Weinstraße. Ziele werden u.a. die Stadt Bad Dürkheim mit dem größten Weinfass der Welt und die Klosterruine Limburg sein. Am Nachmittag werden Sie zur Weinprobe im Weingut Fitz-Ritter erwartet. Lassen Sie sich hierbei in die Welt der Weine entführen und erhalten Sie einen Blick in die älteste Sektkellerei in Rheinland Pfalz. Nach dem Frühstück erreichen Sie nach kurzer Fahrt Speyer. Keine andere Stadt vereint Gegenwart und 2.000 Jahre Geschichte besser. Auf dem Programm des Stadtführers stehen die Dreifaltigkeitskirche, das Judenbad und der tausend Jahre alte Dom mit seinen Kaisergräbern, der zum Weltkulturerbe gehört. Nach der Stadtführung bleibt noch ein wenig Zeit zum Bummeln. Durch die Weinberge hindurch erfolgt die Panoramafahrt durch die Mandelblüte ins Hotel. An der Grenze zum Elsass gelegen bietet das Deutsche Weintor als Eingang zur deutschen Weinstraße den optimalen Startpunkt für den heutigen Ausflug: die südliche Weinstraße. Zunächst besuchen Sie den Ort Wissembourg und entdecken den mittelalterlichen Stadtkern des Grenzortes zwischen der Pfalz und dem Elsass. Durch die Märchenlandschaft mit den fein gerundeten Weinbergen, den blühenden Mandelbäumen und den romantischen Weindörfern fahren Sie nach Neustadt - Deutschlands größter Weinbaugemeinde. Hier erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die historische Altstadt mit dem größten Fachwerkhausbestand der Pfalz. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag
Nach dem letzten ausgiebigen Frühstück vom Büfett bringt Sie unser Bus zurück in Ihre Heimatorte.

Glücksmomente

Buchung & Beratung

05193 / 6109

29. März - 02. April 2018
5 Tage | Donnerstag - Montag


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Busfahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Nutzung des Wellnesbereichs mit Sauna und Dampfbad
  • Domführung Worm
  • Reiseleitung „Weinstraße Nord“ und „Weinstraße Süd“
  • Stadtführung Speyer
  • Weinprobe

pro Person im:
Doppelzimmer € 389,-
Einzelzimmer € 459,-