Kurt Lange-Reisen

08. - 17. Mai 2021 • Samstag - Montag • 10 Tage

Frühlingserwachen am Gardasee

Unser Reiseprogramm 2021 - Istrien und Kvarner Bucht - die Perlen KroatiensUnser Reiseprogramm 2021 - Istrien und Kvarner Bucht - die Perlen KroatiensUnser Reiseprogramm 2021 - Istrien und Kvarner Bucht - die Perlen KroatiensUnser Reiseprogramm 2021 - Istrien und Kvarner Bucht - die Perlen KroatiensUnser Reiseprogramm 2021 - Istrien und Kvarner Bucht - die Perlen KroatiensUnser Reiseprogramm 2021 - Istrien und Kvarner Bucht - die Perlen Kroatiens

Gipfel und Wipfel, Weitblick und atemberaubende Panoramen zum einen, weiter Horizont, Meeresrauschen und kleine Fischerboote zum anderen - Berge und Meer. Mit besseren Worten kann man Ihren Urlaubsort an der Kroatischen Riviera nicht beschreiben. Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Urlaubsreise und lernen Sie die Plitzvicer Seen, Istrien und die Kvarner Bucht kennen. Unser Reiseleiter entführt Sie in die K & K Zeit und hat so manchen Geheimtipp parat. Einsteigen, genießen und staunen… Das 4-Sterne Hotel »Excelsior« in Lovran ist direkt an der Adriaküste gelegen.

1. und 2. Reisetag
Am frühen Morgen starten Sie Ihre Reise in Richtung Süden. Während unseres rustikalen Busfrühstücks können Sie erste Kontakte mit Ihren Mitreisenden knüpfen, bevor es weiter in den Raum Rosenheim zur Zwischenübernachtung geht. Nach dem ausgiebigen Frühstück begeben Sie sich auf die Weiterreise durch Österreich und Slowenien an die kroatische Küste nach Lovran, einem noch ursprünglich erhaltenen, romantischen Fischerstädtchen in der Kvarner Bucht an der Opatija Riviera, dem 25 km langen Küstengebiet. Unser Reiseleiter für die nächsten Tage nimmt Sie herzlich in Empfang.

3. - 8. Reisetag
Istrien - Küstenlandschaft

Heute starten Sie zum ersten Teil der Istrien-Rundfahrt. Hier wird Ihnen unser Reiseleiter die Orte Pula und Rovinj näher bringen. Pula ist mit über 3.000 Jahren die älteste Stadt der östlichen Adriaküste. Sie werden durch die größte Stadt Istriens spazieren, wobei Sie viele römische Denkmäler wie z.B. den Triumphbogen der Sergier aus dem 1 Jhd. v. Chr., Herkules- und Doppeltor, den Augustustempel, die Arena und das kleine römische Theater im Stadtzentrum besichtigen können. Die Weiterfahrt erfolgt nach Rovinj, dem romantischsten Ort am Mittelmeer. Ursprünglich war die heutige Altstadt eine Insel, bevor sie im 18. Jh. mit dem Festland verbunden wurde. Inmitten der Altstadt steht das Wahrzeichen der hübschen Kleinstadt - der Glockenturm der Kirche Euphernia. Unser Reiseleiter führt Sie durch die Gassen des Ortes und erläutert Ihnen die einmalige Bauweise.

Opatija & Rijeka
Nach dem Frühstück führt Sie der heutige Tag in die größte Hafenstadt Kroatiens nach Rijeka. Diese stellt mit ihrem Fährhafen einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt dar. Mit unserem Reiseleiter besuchen Sie den hiesigen Markt, welcher für den Verkauf des frischen Fisches bekannt ist. Im weiteren Verlauf sehen Sie sich die Altstadt und das Hafenviertel an. Im Anschluss fahren Sie mit unserem Bus in das ewig elegante Seebad Opatija. Die Uferpromenade, der Lungomare von Opatija, führt über 12 km von Volosko nach Lovran und wurde 1911 fertiggestellt. Dank der weitläufigen, direkt am Meer gelegenen Parkanlagen, sowie zahlreicher eleganter Villen und Hotels aus der Kaiserzeit ist Opatija zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Panoramaschifffahrt entlang der Opatija-Riviera.

Krk
Heute steht die Erkundung der bekannten und größten Adria-Insel Krk auf Ihrem Programm. Sie fahren entlang der Kvarner Bucht über Rijeka und entlang der Bucht von Bakar zur Insel Krk. Die Adriainsel (409 km²) ist durch eine 1.432 m lange Brücke mit dem Festland verbunden. Die Hauptstadt Krk, aus einer alten römischen Siedlung entstanden, aus deren Zeit noch heute drei venezianische Tore und eine Mauer erhalten sind. An ihrer Ostküste mit den weißen, von der Bora gepeitschten kahlen Felsen erscheint die Insel fast gespenstisch. Im Inland und an der Westküste herrscht eine vielfältige und üppige Vegetation vor. Sie besuchen den Ort Vrbnik, ohne Zweifel einer der bekanntesten kroatischen Orte, nicht zuletzt wegen der engen Gassen. Genießen Sie einen herrlichen Panoramablick über die Adria-Küste und eine landestypische Weinverkostung mit kleinem Imbiss.

Plitvicer Seen - Auf den Spuren Winnetous
Nach dem Frühstück starten Sie heute zum Nationalpark Plitvicer Seen, der aufgrund seiner einmaligen Schönheit seit 1979 in die Unesco-Liste des Weltnaturerbes eingetragen ist. Die 16 verschieden großen Seen des Parks, der durch seine spektakulären Wasserfälle und als Kulisse der deutschen Karl-May-Filme Berühmtheit erlangte, sind stufenweise mit kristallklarem, blau-grünen Wasser aneinander gereiht. Unterirdische Wasserläufe, Schluchten und Wälder laden zum Verweilen ein. Ein Höhepunkt dieses Ausflugs ist der 78 m in die Tiefe der Korana Schlucht stürzende Wasserfall des Plitvicer Baches.

Istrien - Landesinnere
Heute führt Sie der Weg mit unserem Bus in das istrische Hinterland. Kleine Dörfer, wie das Städtchen Motovun, das auf einem Berg über dem Mirna-Tal in 277 m Höhe thront, sind Ihr erstes Ziel. Die Altstadt ist umgeben von den Originalmauern aus dem 13. und 14. Jh. Hier werden Sie zu einem landestypischen Mittagessen erwartet. Im Anschluss fahren Sie nach Hum. Mit 30 Einwohnern wird Sie als die »kleinste Stadt der Welt« beworben und ist mit ihrem mittelalterlichen Stadtbild sehr sehenswert.

Freizeit
Ausgeruht und gestärkt vom Frühstücksbüfett gestalten Sie Ihren heutigen Urlaubstag an der Küste Kroatiens ganz individuell, unser Bus bleibt stehen. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort Lovran auf eigene Faust und nutzen Sie die Zeit für einen gemütlichen Spaziergang an der Adriaküste.

9. und 10. Reisetag
Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück in Ihrem Urlaubsland Kroatien treten Sie die Rückreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Rosenheim an, am nächsten Tag gelangen Sie zurück in Ihre Heimat.

Facettenreich

Buchung & Beratung

05193 / 6109

08. - 17. Mai 2021
10 Tage | Samstag - Montag


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Busfahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 2 Zwischenübernachtungen inkl. Halbpension
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension in Lovran
  • durchgängige, deutschsprachige Reiseleitung 3. - 8. Reisetag
  • Schifffahrt
  • Weinprobe
  • Tagesticket »Plitvicer Seen«
  • Landestypisches Mittagessen

Währung im Reiseland:
Kroatische Kuna

Reisepreis (p.P.): € 957,-
EZ-Zuschlag: € 130,-
Frühbucherpreis: € 928,-
(bis zum 13.3.2021)