Kurt Lange-Reisen

11. - 19. Aug. 2018 • 9 Tage • Samstag - Sonntag

Reiseerlebnisse um die Baltische See

Unser Reiseprogramm 2018 - Reiseerlebnisse um die Baltische SeeUnser Reiseprogramm 2018 - Reiseerlebnisse um die Baltische SeeUnser Reiseprogramm 2018 - Reiseerlebnisse um die Baltische SeeUnser Reiseprogramm 2018 - Reiseerlebnisse um die Baltische SeeUnser Reiseprogramm 2018 - Reiseerlebnisse um die Baltische See

Malerische Küsten, schöne Strände, atemberaubende Seenlandschaften und aufregende Städte. Das Baltikum zählt nach wie vor zu den gefragtesten Reisezielen Europas und überrascht seine Besucher mit seiner Vielseitigkeit und Geschichte. In Klaipeda, Riga und Tallinn erfahren Sie viel von der wechselvollen Geschichte der alten Hansestädte. Sie übernachten in guten 4-Sterne-Hotels, bzw. auf Fähren der DFDS und Stenaline.

1. Tag
Gegen Mittag starten Sie Ihre Reise ins Baltikum mit der Fahrt nach Kiel. Um 17 Uhr beginnt die Einschiffung auf eine Fähre der DFDS Seaways. Nach dem Bezug ihrer Kabinen können Sie sich am landestypischen Büfett stärken. Erleben Sie eine angenehme Schiffreise von der Kieler Förde, vorbei an Fehmarn und Rügen, über die Ostsee ins Baltikum.

2. Tag
Nach einer erholsamen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück erreichen Sie gegen 16:30 Uhr Klaipeda, das frühere Memel. Ein Ereignis, welches Sie unbedingt an Deck erleben sollten, ist die Hafeneinfahrt vorbei an der Kurischen Nehrung. Am Hafen werden sie von Ihrem Reiseleiter zur Besichtigung der litauischen Hafenstadt erwartet. Anschließend Zimmerbezug im Hotel Ambertone

3. Tag
Traumhafte Sanddünen und märchenhafte Landschaften laden heute zum Entdecken ein. Seit dem Jahr 2000 gehört die Kurische Nehrung zum UNESCO- Weltkulturerbe. Nur über eine Fähre ist die Nehrung zu erreichen. Die urigen, romantischen kleinen Holzhäuser im traditionellen Stil verleihen den Dörfern einen ganz besonderen Charme. In Nidden steht eine Stadtführung mit Besuch des Sommerhauses von Thomas Mann auf dem Programm, bevor Sie unser Bus zurück ins Hotel nach Klaipedia bringt.

4. Tag
Heute fahren Sie über Siauliai nach Lettland. In der Nähe von Siauliai besichtigen Sie den „Berg der Kreuze“, ein katholischer Wallfahrtsort, der während der sowjetischen Besatzung mehrmals abgetragen wurde. Weiter geht es in die Lettische Hauptstadt Riga, wo Sie Ihre Zimmer im Hotel „Islande“ beziehen.

6. Tag
Ihre nächste Station ist Estland. Sie besuchen die Stadt Pärnu, ein bekanntes Seebad, welches auch als Sommerhauptstadt Estlands gilt. Weiter geht es nach Tallin. Bei einer Stadtführung wird das Mittelalter wieder zum Leben erweckt, z.B. beim Spaziergang entlang der Stadtmauer mit ihren Kontrolltürmchen, auf typisch mittelalterlichen Märkten und vorbei an schönen Hansebauten. Von einmaliger Schönheit sind die vielen Inseln und die zerklüftete Küste. Zum Abschluss lernen Sie den Domberg und die Unterstadt kennen. Übernachten werden Sie im historischen Hotel Ilmarine, ganz in der Nähe zur Altstadt.

7. Tag
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hafen, wo Sie unseren Reiseleiter verabschieden. Einschiffung auf die Fähre nach Helsinki. Nach der Ankunft gegen 12:30 Uhr bringt Sie unser Bus nach Turku, wo Sie am Abend Finnland mit der Fähre Richtung Schweden verlassen werden.

8. Tag
Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie Schwedens Hauptstadt Stockholm, welche Sie in Richtung Göteborg auch schon wieder verlassen. Sie legen einen kurzen Zwischenstopp in Jönköping ein, bevor Sie auf der Stena Line einschiffen und den letzten Abend dieser Reise an Bord genießen.

9. Tag
Genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück an Bord, bevor Sie Kiel erreichen und die letzten Kilometer bis in Ihre Heimatorte antreten.

Glücksmomente

Buchung & Beratung

05193 / 6109

11. - 19. Aug. 2018
9 Tage | Samstag - Sonntag


Lange’s Reise-Leistungen:

  • Busfahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension in Hotels
  • 3 Nachtfährüberfahrten inkl. Halbpension
  • Durchgängige Reisebegleitung
  • Stadtbesichtigungen in Klaipeda, Nidden, Riga, Pärnu und Tallin
  • Maut
  • Eintritt: Thomas-Mann-Haus

pro Person im:
Doppelzimmer € 1.089,-
Einzelzimmer € 1.529,-